Das CJD - Die Chancengeber CJD Braunschweig

Festliche Bläsermusik für zwei Chöre mit Gemeindegesang

03.05.2017 CJD Musische Akademie « zur Übersicht

 Die Devise „mit Pauken und Trompeten“ ist bei dem einmaligen Konzert unter dem Motto „In dem Herren freuet euch“ nur allzu wörtlich zu nehmen: Denn gleich mehrere Bläserchöre und Pauken spielen das selten aufgeführte gleichnamige Werk Rolf Schweizers unter Beteiligung der Chöre und der Gemeinde. Weiterhin erklingen doppelchörige Werke von Giovanni Gabrieli, Michael Praetorius, Ludovico Viadana und Adriano Banchieri, allesamt Komponisten der Renaissance. Zudem erklingen Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Johann C.F. Fischer und Hans Leo Haßler.

Es wirken mit: das große Bläserensemble der Musischen Akademie, Christophorus-Brass, der Akademiechor und der Seniorenchor der Musischen Akademie, der Braunschweiger Bläserchor „Bläserlust“, Mitglieder des Braunschweiger Blechbläserensembles sowie Björn Merkes an den Pauken und Daniel Geyer an der Orgel. Insgesamt 60 Musiker kommen unter der Leitung von Klaus-Peter Euen, Dozent für Blechblasinstrumente an der Musischen Akademie, für dieses Konzert am 6. Mai um 17 h in der Kirche St. Magni, Hinter der Magnikirche 7, zusammen.

Der Eintritt beträgt 10,- € (erm. 5,- €). Das gesamte Programm findet sich auf der Homepage der Musischen Akademie (www.musische-akademie.de).