CJD Braunschweig WG PERSPEKTIVE

Zugangsvoraussetzungen
Body Mass Index mind. 16kg/m² | Kostenübernahme
Rechtsgrundlage
§§ 27, 34, 35a, 41 SGB VIII
Zielgruppe
Mädchen und jungen Frauen ab 14 Jahren mit einer Essstörung
Kosten
getragen
Maximale Teilnehmerzahl
9 / 1 frei

In der Wohngemeinschaft "Perspektive" im östlichen Ringgebiet in Braunschweig erhalten Mädchen und junge Frauen mit einer Essstörung umfassende Unterstützung.

  • Gestaltung ihres täglichen Lebens

  • Stabilisierung ihres Essverhaltens

  • Eigenverantwortlichen Regulation der Symptome

  • Gewinnung einer positiven Körperwahrnehmung

  • Begleitung ihrer schulischen oder beruflichen Laufbahn je nach persönlicher Situation

  • Freizeitgestaltung und Erleben von Freude im Alltag

  • Entwicklung und Stabilisierung von Freundschaften/sozialen Kontakten in einer starken Gemeinschaft

Die Wohngemeinschaft engagiert sich seit 2004 in einem multidisziplinären Team aus sozial- und heilpädagogischen, psychologischen und ökotrophologischen Fachkräften. Die Mädchen und jungen Frauen wohnen in der Wohngemeinschaft überwiegend in Einzelzimmern und werden mit einem Betreuungsschlüssel von 1:1,3 betreut.

Zertifizierungen

BFE | Bundesfachverband Essstörung e.V.
Essstörung Magersucht Anorexie Bulimie