CJD Braunschweig Grundschule

Zugangsvoraussetzungen
Schulreife
Rechtsgrundlage
Grundschule in freier Trägersschaft von besonderer pädagogischer Bedeutung
Zielgruppe
Kinder im Grundschulalter (ab 5 Jahren)
Kosten
selbst erbracht
Maximale Teilnehmerzahl
208 / 0 frei

Die Hans-Georg-Karg-Grundschule in Braunschweig existiert seit 1999 und arbeitet mit einem integrativen Programm für Kinder mit Entwicklungsvorsprüngen und besonderen Begabungen.

Die Schule ist als Ganztagsschule im Team mit Lehrer/innen, Erzieher/innen und Kursleiter/innen konzipiert. Pädagogisch wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt, der sich stark an der Montessori-Pädagogik orientiert. Der Unterricht erfolgt in Jahrgangsmischung und alle Lehrkräfte haben das entsprechende Montessori-Diplom. Außerdem gehören Kreativitätsförderung, die Hinführung zu Fragen von Religion, Glauben und Werten und die Erziehung zu sozialer Verantwortung zu unseren Prinzipien. Unterricht bedeutet für uns Aneignung von Lebenswelt und Weltverständnis. Deshalb heißt der konzeptionelle Grundgedanke der Hans-Georg-Karg-Grundschule „Leben lernen“.

Zertifizierungen

DIN ISO 9001:2008
Musikalische Grundschule
Club of Rome Schule
Grundschule Montessori Pädagogik Hochbegabung