Weihnachtsprojekte 2014

Gymnasium: KidS 2015 - Künstler in der Schule

Simone Donha ist eine Performancekünstlerin, die 2012 bis 2013 eine Schule am Rio Tupana (Amazonas/Brasilien) geleitet hat. In diesem Jahr sind sie und die Designerin Chiara Gadaleta die ausgewählten Künstlerinnen für KidS 2015. Das Thema in diesem Jahr sind die Bäume und der Schutz des Urwaldes.

Am 17.07.2015 um 15:30 Uhr in der Pausenhalle der Christophorusschule werden eine  Foto- und Bilderausstellung unter dem Titel „Zwischen den Bäumen“ und eine Überraschungsaktion stattfinden.

Dank der Spenden zum Weihnachtsmailing 2014 können wir dieses Projekt realisieren.
Wir bedanken uns herzlich und laden alle zu unserer Veranstaltung ein.


Gymnasium: Vom Bild zum Film

Vielen Dank für die Spenden zu diesem Projekt.

Von dem Geld haben wir 20 kleine Kameras mit Filmfunktion, 3 hochwertige Camcorder, 5 Stative und die Schnittsoftware gekauft und im Unterricht eingesetzt.

Das Filmkreativum hat zuletzt damit eine aufwändige Szene für das Theaterkreativum und ein Musikvideo für den Chor produziert. Beides und die vielen anderen kleinen und großen Filme können beim Kreativumsabschlußfest am 10.7. angesehen werden.

Auch die Film-AG, der Leistungs- und Ergänzungskurs Kunst des Abijahrgangs haben viel digitales Material zu sehenswerten Werken zusammengeschnitten. Daraus ist dann auch gleich die Idee eines Filmfestivals entstanden, bei dem Schülern, wie Eltern die Gelegenheit geboten wird, die Filme im Kammertheater in Kinoatmosphäre anzusehen. Näheres dazu im neuen Schuljahr.


International School: Scientific Coaching

Durch die großzügigen Spenden konnte die International School die Lizenz für Kerboodle erwerben und die Finanzierung für die nächsten drei Jahre sichern. Kerboodle istein Online Trainings- und Assessmentprogramm für die Fächer Biologie und Physik.

Die Schüler der Internationalen Schule sind begeistert von Kerboodle , das ihnen hilft, sich noch besser auf die Prüfungen  im IGCSE und IB Programm vorzubereiten – jederzeit und überall online.

Kerboodle gibt den Schülern Sicherheit im Umgang mit prüfungsrelevanten Themen und ist eine wertvolle Bereicherung und Ergänzung zum traditionellen Lehrbuch. Im Testbereich stehen zahlreiche Aufgaben bereit. Schüler und Lehrer erhalten sofort Feedback zum Leistungsstand und bekommen Bereiche für die weitere Entwicklung aufgezeigt. Außerdem konnten für die Schulbücherei neue Science Bücher für die Schulbücherei gekauft werden. Ein großes Dankeschön an die Spender!


Grundschule: Bewegte Grundschule

In der Grundschule kann jetzt noch mehr dem Bewegungsmangel entgegen gesteuert werden. Den Schülern kann nun eine größere Sportvielfalt geboten werden.

 

Die Schüler freuen sich sehr über den neuen fahrbaren Basketballkorb, wie Julian und Aljoscha...

 

"Wir wussten gar nicht, dass man mit diesem Basketballkorb so gut Basketball spielen trainieren kann. Wir spielen so gerne an diesem Korb, weil er die perfekte Höhe hat und wir auch noch gute Bälle spendiert bekommen haben. Es ist echt toll, dass der Basketballkorb bei uns auf dem Schulhof steht und er wird sehr viel benutzt. Wir freuen uns jeden Tag aufs Neue in der Pause über diesen Basketballkorb. Vielen Dank!"


Internat: Mobil unterwegs

Das Internat/Wohnbereich freut sich sehr über die Anschaffung neuer Damen- und Herrenräder.

Die Schüler haben jetzt noch mehr die Möglichkeit gemeinsam in die Pedale zu treten. Dabei konnte das Ungleichgewicht der Räder zugunsten der Herrenräder behoben werden. Vor allem jedoch konnten wir der inzwischen noch höheren Nachfrage nach Leihrädern im Internat nun gerecht werden.

Der Bestand wurde auf zehn Räder ausgebaut und Fahrräder von hoher Qualität gekauft. So fallen weniger Reparaturen an und die Lebensdauer der Räder steigt erheblich.

Nochmals ganz herzlichen Dank für Ihre Spende!


Musische Akademie: on Tour

Die New Yorker Musische Akademie im CJD Braunschweig war oft mit ihren Ensembles bei Veranstaltungen der Stadt Braunschweig wie z.B. Bürgerbrunch, sowie bei eigenen Veranstaltungen, die nicht im Akademiegebäude stattfanden, präsent. Da aber unsere Ensembles bei den Gastauftritten nicht immer vom Veranstalter vorgestellt wurden, wussten die Zuhörer oft nicht, woher unsere Künstler kommen.

Durch die 2 neuen Aufsteller hat sich unsere Situation positiv verändert. Die beiden Roll-ups mit dem Logo der Musischen Akademie und mit Fotos, die unsere Sparten Musik, Kunst und Tanz darstellen, werden jetzt immer vor der Bühne aufgestellt und von allen Zuschauern gut wahrgenommen. Dadurch konnten wir den Wiedererkennungswert der Akademie deutlich verbessern.

Herzlichen DANK!

KONTAKT

Sozialmarketing

Michaela Groth
fon 0531 7078 114

E-Mail: groth@cjd-braunschweig.de