Literaturliste

JahrTitel
1988Die Jugenddorf-Christophorusschule Braunschweig. Das Gymnasium mit den Förderzweigen Spitzenbegabte in der Sekundarstufe I und II. In: Kongressbericht „Begabungen gefragt - Needed - the Gifted!“. Salzburg.
1990Die pädagogische Konzeption und bisherige Erfahrungen mit der Förderung von Spitzenbegabten in Sonderklassen in der Sekundarstufe I. In: Wagner, H. (Hrsg.). Begabtenförderung in der Schule: Pädagogische Modelle in der Diskussion. Bad Honnef, Karl Heinrich
1990Unterrichtsprogramme für Spitzenbegabte in der Sekundarstufe I - Ein Bericht aus der Praxis. In: Wagner, H. (Hrsg.). Begabungsforschung und Begabtenförderung in Deutschland 1980-1990-2000. Bad Honnef, Karl Heinrich Bock Verlag, S. 194 – 201.
1995Der pädagogische Zauberstab „Innere Differenzierung“ oder: Brauchen hochbegabte Schüler hochbegabte Lehrer? In: Wagner, H. (Hrsg.). Begabung und Leistung in der Schule, Bad Honnef, Karl Heinrich Bock Verlag, S. 98 - 108
1995Die speziellen Förderklassen für Hochbegabte in der Jugenddorf-Christophorusschule Braunschweig.Beispiele, Heft 2/95, S. 50 – 54.
1997Die Jugenddorf-Christophorusschule Braunschweig, „Nicht für alle das Gleiche, sondern für jeden das Beste“,Ziele und Angebote. Päd. Führung, Jg.8. Heft 3, S. 142 – 146.
1999Besser als der Durchschnitt: Fehlt der Bildung eine Begabten- und Elitenförderung?In: Institut für Bildungsmedien e.V. (Hrsg.). Forum Bildung – Bildung, Schule, Unterricht. Stuttgart, S.32 – 39.
2000Schulische Hochbegabtenförderung – Hindernislauf oder spannender Parcours?In: Wagner, H. (Hrsg.). „Begabung und Leistung in der Schule“,Modelle der Begabtenförderung in Theorie und Praxis. Bad Honnef,Karl Heinrich Bock Verlag, S. 139 – 151.
2000Intellektuelle Herausforderung und Anstrengungs-struktur – Säulen eines Förderprogramms Materialien des Forum Bildung. 1. Kongress des Forum Bildung 2000 in Berlin. (Hrsg.) Arbeitsstab Forum Bildung in der Geschäftsstelle der Bund-Länder-Kommission für Bil
2000Schulverweigerung - auch ein Thema für das Gymnasium? Schulunlust/Schulverweigerung trotz hoher Begabung. In: Bothmer von, H., Eibeck, B., Nowak, S. (Hrsg.). Im Fokus: Schulverweigerung, Ausgewählte Beiträge zur Fachtagung in Potsdamm, Bonn, S. 44 – 52.
2000Aspekte rund um das Thema „Hochbegabung“: Vortrag anlässlich einer Fortbildungsveranstaltung für Rektorinnen und Rektoren am Haus Hessenkopf.
2001Begabtenförderung und ganzheitliche Bildung – Die Jugenddorf-Christophorusschule Braunschweig. Pädagogik, Heft 12. S. 14 – 17.
2003Frühe Einschulung von Kindern, die ihrer Altersklasse weit voraus sind, In: Wagner, H. (Hrsg.). Frühzeitig fördern, Hochbegabte im Kindergarten und in der Grundschule, Tagungsbericht. Bad Honnef, Karl Heinrich Bock Verlag, S. 91 - 98.
2003Schulformbezogene Förderklasse im Gymnasium CJD Jugenddorf-Christophorusschule Braunschweig. In: Deutsche Gesellschaft für das Hochbegabte Kind (Hrsg.). Labyrinth, Heft 77. Berlin, S. 10 - 11.
2003Das Förderprogramm für Hochbegabte an der Jugenddorf-Christophorusschule Braunschweig
2003Förderung leistungsstarker und interessierter Schüler. In: Deutsche Gesellschaft für das Hochbegabte Kind e.V. (Hrsg.). Labyrinth, Heft 77. Berlin, S. 12 - 13.
2004Gymnasiale Förderstufe. Neue Programme in der Begabtenförderung. Lernchancen, Heft 38. Friedrich Verlag, S. 24 – 26.
2004Hochbegabtenförderung und Schulentwicklung. In: ICBF Münster/Nijmegen (Hrsg.). Curriculum und Didaktik der Begabtenförderung, Begabungsforschung, S. 171 – 182.
2005Was ist Hochbegabung? Aspergia – Zeitschrift für Menschen mit dem Asperger Syndrom, Heft 4.  S. 3 – 4.
2005Hochbegabte in einer Ganztagsschule fördern (Download unter www.die-grundschule.de; Spezials, Artikel und Arbeitsblätter). Hinweis in Grundschule, Heft 5.
2005Die Hans-Georg-Karg-Grundschule im CJD Braunschweig – Förderung von Kindern mit unterschiedlicher intellektueller Begabung im Grundschulalter, in: BD22.book
2006Heterogene Lerngruppen – Individualisierung und Struktur müssen sich die Waage halten. SchulVerwaltung spezial, Sonderausgabe Nr. 1/2006,  S. 18 – 20.
2006Die Hans-Georg-Karg-Grundschule im CJD Braunschweig, In: Fischer, C. und Ludwig, H. (Hrsg.), Begabtenförderung als Aufgabe und Herausforderung Für die Pädagogik, Münstersche Gespräche zur Pädagogik. Münster, Aschendorff Verlag, S. 107 – 116.
2006Nicht für alle das Gleiche sondern für jeden das Beste – Von Hochbegabten und anderen Normalen an Schulen in freier Trägerschaft. In: Hufen und Vogel (Hrsg.), Keine Zukunft für Schulen in freier Trägerschaft, Schriften zum Öffentlichen Recht, Bd. 1039, Dun
2006Underachievement - Modethema oder pädagogische Herausforderung
2007Hochbegabt ist auch normal, In: Jürgens, E. und Standop J. (Hrsg.), Taschenbuch Grundschule,Das Grundschulkind, Bd. 2, S.193-208, Schneider Verlag
2008SECUNDUM- die Hochbegabtenförderung ist in der Zukunft der Schulentwicklung angekommen, In: Ullrich, H. und Strunk, S.(Hrsg.), Begabtenförderung an Gymnasien, Entwicklung, Befunde, Perspektiven, Schule und Gesellschaft, Bd. 41, VS Verlag, Wiesbaden, S.121-
2008Elternkommunikation - Es geht nicht mit Eltern. Und ohne Eltern geht es auch nicht, Vortrag Karg Forum: Elternarbeit in der Schule? Überlegungen und Beispiele aus dem CJD Braunschweig (27.11.2008) und Vortrag bei LISA/Halle (Nov.2008)
2008Hochbegabte: Schulen für Gipfelstürmer, Textausschnitt: Focus Schule, Nr. 6; Dezember 2008
2009Nicht für alle das Gleiche - sondern für jeden das Beste, In: AHAes- pädagogische Zeitung für Allgemeinbildende Höhere Schulen, Nr. 18, Pädagogische Hochschule OÖ u. Institut für Fort- und Weiterbildung AHS (Hrsg.) S. 2 (18.04.2009)
2009Erziehung-Ja bitte! Aber wie? Und wohin führt der Weg?, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 1 (2009), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 6
2009Krabat- oder die Sehnsucht nach der Macht und die größere Sehnsucht nach dem Leben, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 1 (2009), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 32
2009Auf Kooperation programmiert- Wie Eltern lernen, ihren Kindern Grenzen zu setzen, Die Pädagogik von Jesper Juul, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 2 (2009), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 16
2009"Hochbegabung ist kein Problem", in: family, S. 57 (24.04.2009)
2009Der ERWACHSENE nennt sein Herrschen ERZIEHUNG- Die Heimpädagogik der 50er und 60er Jahren als historische Schuld, Zur "schwarzen Pädagogik" nach Alice Miller, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 3 (2009), Oed
2009Underachievement und Strukturverluste- Was haben die "Feuerzangbowle" und PISA mit Underachievement zu tun? In: SchulVerwaltung, Zeitschrift für Schulleitung und Schulaufsicht, 14. Jg. (10|2009), LinkLuchterhand (S. 275)
2009Der unverzichtbare Teddybär - Warum wir Rituale zum Leben brauchen, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 4 (2009), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 14
2010Aus der Neurobiologie: Wie funktioniert Lernen? Am Aufbau Wissen geht kein Weg vorbei, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 1 (2010), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 6
2010Eine Fabel über das Lernen, das Üben und das Bemühen, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 1 (2010), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 28
2010Was ist Hochbegabung?- Eine Disposition zu aussergewöhnlichen Leistungen, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 1 (2010), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 34
2010Underachievement - Modethema oder Pädagogische Herausforderung, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 1 (2010), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 42
2010Plädoyer für das Denken - Denken ohne Lernen ist unmöglich, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 2 (2010), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 6
2010Das Buch "Weltwissen der Siebenjährigen" von Donata Elschenbroich- Ein "Theoriefurz"?!, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 2 (2010), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 28
2010Elternfreie Zone, Erwartungen managen - Auftag und Chance für die Schule, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 2 (2010), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 32
2010Patchworkfamilien - Aus der Not eine Tugend machen? Neue Muster Formen- EinWir definieren, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 3(2010), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 5
2010Quo vadis, Ihr Frauen und Männer der Moderne - Über en Marktplatz der Liebe, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 4(2010), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 14
2011Leistung gehört zur Schule wie das Mittagessen zum Kochen- Es gilt, jeden einzelnen anzunehmen und zu fördern, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 1 (2011), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 10
2011Visionen gibt es nicht umsonst! Auch im Bildungsbereich bedeuten sie harte Arbeit - und mehr, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 1(2011), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 39
2011Das Numinose rührt uns an - Man kann es nicht beweisen, nicht widerlegen, aber erfahren., In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben du Lernen in der Region, Ausgabe 2 (2011), Oeding Druck, Braunschweig, S. 5
2011Die Schule ist ein Glashaus - und wir werfen mit der Zukunft, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 2 (2011), Oeding Druck, Braunschweig, S. 28
2011/2012"Hochbegabung ist ein Geschenk" in family: Special Schule, Evers-Druck GmbH, S. 64
2011Muttersein ist total - Wann ist eine Frau eine Frau natürlicherweise, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 3 (2011), Oeding Druck, Braunschweig, S. 5
2011Im Lande der Eingeborenen - Unsere Welt 2.0, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 4 (2011), Oeding Druck, Braunschweig, S. 5
2012Ein Plädoyer für das Recht begabt zu sein - Das Leistungsdilemma, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 1 (2012), Oeding Druck, Braunschweig, S. 5
2012(Hoch)Begabung und AD(H)S-Ist das wirklich ein Thema?, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 1 (2012), Oeding Druck, Braunschweig, S. 33
2012Was macht Armut mit der Bildung?-Armut ist nur mit Bildung zu überwinden, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 2 (2012), Oeding Druck, Braunschweig, S. 5
2012Als ich einmal glücklich war…-Die Wissenschaft vom Glück und das Leben, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 3 (2012), Oeding Druck, Braunschweig, S. 5
2012Ungelehrsame Gedanken über den Menschen im Plural-Eine Kultur von Respekt, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 4 (2012), Oeding Druck, Braunschweig, S. 5
2012Leistung gehört zur Schule wie das Mittagessen zum Kochen, In:Hackl, Pauly et al.: Werte schulischer Begabtenförderung-Begabung und Leistung; Karg-Hefte-Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung, Karg-Heft 4, Druckerei Imbescheidt,  S. 51
2013Das Recht auf Bildung ist unverzichtbar, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 1 (2013), Oeding Druck, Braunschweig, S. 5
2013Wir achten die Freiheit. Ob wir über Freiheit reden dürfen oder nicht: wir tun es, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 1 (2013), Oeding Druck, Braunschweig, S. 11
2013Gut gemeint ist bei Schulqualität nicht gut genug. Qualitätsmanagement in Schulen muss sein, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 1 (2013), Oeding Druck, Braunschweig, S. 19
2013Hochbegabung und Underachievement- Ein Thema, das uns alle noch lange beschäftigen wird, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 1 (2013), Oeding Druck, Braunschweig, S. 32
2013Das ist eine Wertefrage. Eine Schule für Underachiever, eine Schule für Hochbegabte- oder eine Schule für alle?, In: denkbar anders-Magazin für nachhaltiges Leben und Lernen in der Region, Ausgabe 2(2013), Oeding Druck, Braunschweig,  S. 5