Werden Sie Chancengeber:
Erzieherin (w) in der Mädchenwohngruppe "Mascha"

CJD Wolfsburg: 38440 Wolfsburg

Einsatzort:
38440 Wolfsburg
Einstellungstermin:
01.10.2017
Befristet bis:
Zunächst befristet für 6 Monate, mit der Option zur Verlängerung
Arbeitszeit:
Teilzeit (25 Std./Woche)
Vergütung:
VGO-CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik
Anmerkungen:
Da es sich um eine Mädchenwohngruppe handelt, können nur Bewerberinnen berücksichtigt werden.

Ihre Aufgaben

  • Mitgestaltung des pädagogische Umfeldes ("sicherer Ort")
  • Individuelle systemisch ausgerichtete Begleitung der Mädchen und deren Bezugssystem
  • Begleitung und Betreuung der Mädchen im Alltag, Wahrnehmen des Einziehungsauftrages
  • Mitgestalten von gruppendynamischen Prozessen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin oder
  • Abgeschlossenes Studium zur Sozialpädagogin mit staatlicher Anerkennung
  • Grundlegende Kenntnisse in der Verhaltens- und Entwicklungspsychologie

Konkrete Anforderungen

  • Wertschätzender Umgang mit den Mädchen sowie deren Eltern, Angehörigen und Kolleginnen
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Gestaltung von Arbeitsabläufen
  • Ausgeprägte Team- und Dialogfähigkeit mit der Freude am verantwortlichen Mitdenken und Mitgestalten
  • Fähigkeit, das eigene persönliche und professionelle Verhalten zu reflektieren
  • Bereitschaft zum Aufbau belastbarer Beziehungen innerhalb der Bezugsbetreuung
  • Ruhiges und sicheres Auftreten bei krisenhaften Situationen in der Gruppe
  • Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Erfahrung in der stationären Jugendhilfe wünschenswert
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört

Wir bieten Ihnen

Wir bieten ein Arbeiten in einem engagierten und professionellen Team sowie regelmäßige Teamsitzungen, kollegiale Beratung und Supervision ergänzt mit individueller Fortbildung. Das Angebot der Mädchenwohngruppe "Mascha" richtet sich an Mädchen im Alter von 13-18 Jahren, die aufgrund unterschiedlicher Problematiken, wie z.B. körperliche, seelische oder sexuelle Gewalterfahrungen einen speziellen Betreuungsrahmen benötigen. Der systemische Ansatz prägt unser Arbeit. Unter Ziel ist es, die Mädchen zu selbstbestimmten jungen Frauen mit großer Methodenvielfalt zu begleiten.

Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Svenja Glahe

fon 05361 - 382525
mobil 0151 - 40639193
svenja.glahe@cjdwolfsburg.de

Bewerbungen an Tanja Kramer

fon 0531 - 7078251
bewerbung.braunschweig@cjd.de

Anschrift

Walter-Flex-Weg 14
38446 Wolfsburg
fon 05361-8564-0
fax 05361-8564-10
cjd.wolfsburg@cjd.de
www.cjd-wolfsburg.de

Weitere Angaben

Datum: 04.09.2017
Jobnummer 5619

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD