Das CJD - Die Chancengeber CJD Braunschweig

Das CJD Salzgitter bei den politischen Projekttagen in Braunschweig

15.06.2016 CJD Salzgitter « zur Übersicht

Am 2. und 3. Juni nahmen vier Beschäftigte der Hallendorfer Werkstätten begleitet von zwei Eltern- und Angehörigenvertretern an den Politischen Projekttagen in Braunschweig teil.

Aus den fünf Aktionsbündnissen „Jugendmanifest, Beziehung – Gemeinschaft, Ressourcen – Nachhaltigkeit, eine Welt (international) und Frieden – Respekt“ wählten sie die Projekte "Zu gut für die Tonne", "Mobil bleiben", "Upcycling" und "Klare Sicht".

Die Projekttage regten zum Nachdenken und aktivem Handeln im Umgang mit Ressourcen an. So stellten die Hallendorfer aus alten Isomatten Flip-Flops her und gaben alten Rollstühlen und Gehhilfen wieder neuen Glanz. Für einen guten Durchblick sorgte die Restauration von alten Brillen, die Menschen in Afrika zur Verfügung gestellt werden.

Mehr zu den politischen Projekttagen: www.cjd-politische-projekttage.de