Das CJD - Die Chancengeber CJD Braunschweig

Festliche Musik mit 80 Musikern

21.09.2017 CJD Musische Akademie CJD Braunschweig « zur Übersicht

Zeitlos und kraftvoll wird am Freitag den 22. September um 19 h in der St. Johannis-Kirche, Leonhardstr. 39 in Braunschweig, konzertiert:80 Musiker, angefangen bei den kleinen Violinistinnen vom Norddeutschen Suzuki Institut im Alter ab 4 Jahren bis hin zum großen Bläserensemble, den Streichern und dem Akademiechor der Musischen Akademie, spielen festliche Musik für die Kirche aus fünf Jahrhunderten. 

Für solistische Glanzpunkte sorgen zudem instrumental an der Orgel Daniel Geyer, auf der Trompete Anton Meißner und Justus Conrady, auf der Violine Lea Jonscher und Sophia Heinecke. Von Sopran bis Bass kommen die Sängerinnen und Sänger Sarah Tischel, Henrike Laumert, David Jüngling und Stefan PD Runge solistisch zum Einsatz. Konzipiert wurde das einmalige Konzert von Klaus-Peter Euen, Dozent, Diplom Musik-Pädagoge und Dozent für Trompete, Posaune und Horn an der Musischen Akademie.

Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Stiftung Künstler von morgen der Musischen Akademie wird gebeten.