Das CJD - Die Chancengeber CJD Braunschweig

Für jedes Jahr eine halbe Seite

26.01.2018 CJD Gymnasium Braunschweig CJD Grundschule Braunschweig CJD Braunschweig CJD Musische Akademie « zur Übersicht

Die regelmäßige Lektüre einer klassischen Zeitung ist grundsätzlich empfehlenswert. Doch für Samstag, 27. Januar / Sonntag 28. Januar gilt dies für uns ganz subjektiv besonders für die im Braunschweiger Stadtgebiet erscheinende Wochenendausgabe der Braunschweiger Zeitung.

Denn unsere inzwischen mehr als vierzigjährige Geschichte sowie die verschiedensten Facetten des CJD Braunschweig beschreiben wir dort in einer jeder Ausgabe befindlichen Redaktionsbeilage. Diese umfasst insgesamt 20 Seiten:

Wir, ein Autorenteam aus allen Bereichen sowie externe Beiträge von Partnern und Förderern, von unserem Oberbürgermeister Ulrich Markurth bis hin zu Ursula Hellert,  Gesamtleiterin CJD Niedersachsen Süd-Ost, lieferten die Artikel. Die Bilder kamen aus unseren Datenbanken/Archiven. Auch die Gestaltung haben wir übernommen. 

Alle Bereiche, vom Qualitätsmanagement bis zum Gymnasium werden die verschiedensten Aspekte und Einrichtungen des CJD Braunschweig beleuchtet und beschrieben.

Die Geschichte von 1947, dem Gründungsjahr des CJD, bis zum Ausblick auf das Quartier werden sowohl historische Meilensteine, Zahlen, Daten, Fakten und entscheidende Prozesse als auch verblüffende Anekdoten erwähnt. Kompakt in einem Zeitstrahl genauso wie in zahlreichen Artikeln.Genauso wie bei der Filmreihe 40 Jahre-4 Filme im Roten Saal in der Braunschweiger Altstadt haben wir uns dazu entschlossen, das Jubiläum 40 Jahre CJD Braunschweig in einem öffentlichen Rahmen (dieses Mal in Form einer Redaktionsbeilage, die alle Leser der Braunschweiger Zeitung an einem Samstag erreicht, stattfinden zu lassen

Anfang nächster Woche gibt es dann nur die Redaktionsbeilage als Download in der Rubrik Aktuelles.