Das CJD - Die Chancengeber CJD Braunschweig

Tage der Besinnung in der DRK Kindertagesstätte

21.06.2017 CJD Gymnasium Braunschweig « zur Übersicht

Manch Passant konnte sich letzten Mittwoch und Donnerstag in der Broitzemer Straße wundern: Soviel Betrieb auf und vor dem Gelände der KITA des DRK ist eher selten. Die Klasse 9G2 der Christophorusschule im CJD Braunschwieg arbeitete hier zwei Tage auf dem Außengelände. Es ist das dritte Mal, dass Schüler des CJD im Rahmen der jährlichen Tage der Besinnung zum Thema ‚Soziales Engagement‘ in dieser KITA zum Einsatz kommen.

So mussten in der KITA dringend die Hecken und Büsche geschnitten werden. Aber auch der Gehweg und die Auffahrt wurden komplett vom Unkraut befreit. Richtig anstrengend wurde es, als die alten holzgefassten Beete heraus gerissen werden mussten.

„Unser Holzschuppen sieht nach dem Anstrich endlich wieder ganz ordentlich aus.“ freute sich die Leiterin Frau Preibisch-Jakupi: „Unsere Kinder finden das sogar richtig lustig, dass die großen Schüler hier sind und während der Arbeitspausen auch gerne mit ihnen spielen.“ Dass die Schülerinnen und Schüler kräftig anpacken, findet die Leiterin gut: „Uns fehlt leider die Zeit, uns nebenbei auch noch so intensiv um das Außengelände zu kümmern.“

Die Schülerinnen und Schüler fanden dagegen die Kindergartenkinder süß. „Unser Klassenlehrer, Herr Heinert, hat mir nicht erlaubt, eines der Kindergartenkinder mitzunehmen.“ grinst Josephine, während sich die fünfjährige Mia von ihr gerade rücklings reitend kreuz und quer über den Rasen tragen lässt.