Das CJD - Die Chancengeber CJD Braunschweig

Von Haydn bis Schubert

22.06.2015 CJD Braunschweig CJD Grundschule Braunschweig CJD Gymnasium Braunschweig CJD Internat Braunschweig « zur Übersicht

Insgesamt 9 Dozenten sind an der New Yorker Musischen Akademie für den Klavierunterricht zuständig und die Akademie ist zudem seit 2011 Mitglied im Kreis der All Steinway Schools. In dieser Woche widmen sich gleich zwei Konzerte im Michael- und Titika-Schmidt Saal der Muschen Akademie, Neustadtring 9, dem Instrument.

Den Beginn macht das Piano Kids Konzert am Dienstag den 23. Juni um 18.30 Uhr. Insgesamt 8 Klavierschüler aus allen Klassen und verschiedenen Altersstufen präsentieren ausgewählte Werke aus verschiedenen Epochen der Klassik, darunter Kompositionen von Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven.  

Angelehnt an die eigenen Konzertabende im privaten Kreis des in der Literatur gerne als „verkanntes Genie“ bezeichneten österreichischen Komponisten, veranstaltet die Akademie die Konzertreihe „Schubertiade“. Karsten Scholz, Konzertpianist und Dozent der Musischen Akademie, widmet sich dabei den Werken des im Jahre 1828 verstorbenen Komponisten.  

Am Samstag den 27. Juni um 20.00 Uhr findet das dritte des auf sechs Konzertabende angelegten Konzertzyklus in der Musischen Akademie, Neustadtring 9 statt. Dabei wird Scholz die ausgewählten Klavierwerken nicht nur spielen sondern diese auch im historischen und persönlichen Kontext erläutern. Auf dem Programm stehen: Sechs Moments musicaux op. 94 D 780, Sonate D-Dur op. 53 D 850, Sonate c-moll D 958.

Der Eintritt ist bei beiden Konzerten frei.