Das CJD - Die Chancengeber CJD Braunschweig

Angebotsleitung (m/w/d) im Bereich "Werkstatt für Menschen mit Behinderungen"

Wir suchen Sie als Innovationstreiber (m/w/d)!

Das CJD Niedersachsen Süd-Ost als führendes Bildungs- und Sozialunternehmen mit 600 Mitarbeitern an 3 Standorten ist: „Mutig unterwegs. Für die Menschen.“ Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen dabei zu unterstützen, ihr Potenzial zu entfalten.

Die Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM) in Salzgitter bietet aktuell insgesamt 336 Beschäftigten in 16 unterschiedlichen Abteilungen, wie beispielsweise Tischlerei, Malerei, Garten- und Landschaftsbau, einen Arbeits- und Betreuungsplatz.

Mithilfe der (arbeits-)pädagogischen und therapeutischen Angebote können wir Menschen mit Behinderungen beruflich bilden und ihnen die Möglichkeit geben, ihre Leistungsfähigkeit wiederzugewinnen oder weiterzuentwickeln, was auch die Entfaltung der Persönlichkeit mit sich bringt. Gleichzeitig fördern und unterstützen wir Beschäftige mit entsprechender Qualifikation einen Platz auf dem ersten Arbeitsmarkt zu erlangen.

Sie möchten ein Teil davon sein und unser Angebot für diese Ziele aktiv mitgestalten? Sie haben den Drive und das Engagement, die Werkstatt für unsere Beschäftigten voranzutreiben? Sie sind motiviert, innovative Ideen bei uns zu entwickeln und zu etablieren?

Dann sind Sie bei uns genau richtig, als

Angebotsleitung (m/w/d) im Bereich "Werkstatt für Menschen mit Behinderungen"

Ihre Aufgaben

  • Leitung, Organisation und Koordination eines Teilbereiches unserer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen
  • Öffnung und Entwicklung der Angebote
  • Innovation und verantwortliche Umsetzung von maßgeblichen Entwicklungen für die Betreuung unserer Kunden (m/w/d)
  • Mitarbeiterorientierte Personalführung und Förderung der Teamentwicklung
  • Kontaktperson (m/w/d) für Ämter und Leistungsträger im Sozialwesen
  • Networking mit Kooperationspartnern, Kostenträgern und Behörden und somit Sicherstellung der Maßnahmenabwicklung zu den Kostenträgern
  • Konzept-, Angebotsentwicklung unter Berücksichtigung von BTHG
  • Führung der Angebote als Doppelspitze mit all den gewinnbringenden Möglichkeiten der Entwicklung, Reflexion und Gestaltung

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Fachhochschulstudium in einem pädagogischen Bereich oder
  • Vergleichbare Qualifikation

Unsere Anforderungen

  • Sonderpädagogische Zusatzqualifikation kann ggf. durch Teilnahme an einer Fortbildungsmaßnahme nach Beschäftigungsbeginn erworben werden
  • Kenntnisse in Angebotsentwicklung, sowohl planerisch als auch im rechnerisch
  • Einschlägige Leitungs- und Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich des SGB IX, des SGB XII und der Gesetzmäßigkeiten des Bundesteilhabegesetzes sind von Vorteil
  • Fachliche, persönliche und soziale Kompetenzen zur Mitarbeiterführung und -motivation
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Folgende Kenntnisse und Fähigkeiten sind bei dieser Tätigkeit erforderlich: Hohes Engagement, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Kreativität und eigenverantwortliches und reflektierendes Handeln, sowie gutes strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Ihr Gewinn

  • Eine zukunftsorientierte Aufgabe in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit einem sehr hohen Maß an Entscheidungsfreiheit, Gestaltungsmöglichkeiten und Verantwortung
  • Ein angenehmes und wertschätzendes Betriebsklima in einem der bundesweit führenden Bildungs- und Sozialunternehmen
  • Gut strukturierte Einarbeitung
  • Persönliche Weiterentwicklung durch die Möglichkeit von Supervision, Coaching und anderen Fortbildungsangeboten
  • Einbindung in ein motiviertes, wertschätzendes und übergreifendes Leitungsteam an den Standorten Salzgitter Hallendorf und Salzgitter Bad
  • Die Aufgabe ist langfristig angelegt, attraktiv vergütet und beinhaltet weitere freiwillige Leistungen
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Möglichkeit des Bike-Leasings
  • Möglichkeit zum vergünstigten Schul- und Kitabesuch Ihrer Kinder an einer unserer Schulen oder Kitas

Jobnummer: 10987

Einsatzort: 38229 Salzgitter

Einstellung zum 01.04.2021  

Unbefristet

Vergütung: AVR.DD/CJD  

Beschäftigungsumfang: Vollzeit (39 Std./Woche)

Führerschein: erforderlich

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben weitere Fragen?

Bitte rufen Sie uns an.

Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Schauffert unter 05341 4019-11.

Weitere Infos...

zu unserer Werkstatt sowie den Link zur Online-Bewerbung finden Sie hier...

WfbM in Salzgitter Online-Bewerbung

Bewerbung an..

Ihre fachlichen Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Christiane Schauffert unter 05341 4019-11 oder unter christiane.schauffert@cjd.de.

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen gern per Mail direkt an bewerbung.braunschweignospam@cjd.de
oder per Post an

CJD Braunschweig
Personalabteilung
Georg-Westermann-Allee 76
38104 Braunschweig