Das CJD - Die Chancengeber CJD Braunschweig

Digitale Bildung im Gymnasium

Ein Klassensatz Calliope wurde für den Informatikbereich finanziert!

Die Christophorusschule engagiert sich auf breiter Basis für digitale Bildung. Für den Informatikbereich im Gymnasium möchten wir gerne unsere Ausstattung erweitern. Dank großzügiger privater Spenden und der Spendenverdopplung durch die ING-DiBa in Kooperation mit betterplace.org freuen wir uns über einen Klassenssatz Calliope mini.  

Der Calliope mini ist ein kleines Board mit großer Wirkung. Er zeigt, dass jeder coden kann - und das mit ganz viel Spaß. Schüler/innen soll somit einen einfachen Zugang zur digitalen Welt ermöglicht werden.

Der Calliope mini bietet unzählige kreative Möglichkeiten. Egal ob man einen Roboter bauen oder Nachrichten übertragen möchte: Mit wenigen Klicks erstellt man im Handumdrehen eigene Programme für den Mikroprozessor und bringt Sachen in Bewegung.

Neben 25 roten sowie einer RGB-LED und zwei programmierbaren Buttons enthält das Board einen kombinierten Lagesensor mit Bewegungssensor und Kompass sowie ein Bluetooth-Modul, mit dem der Calliope mini mit anderen Geräten kommunizieren kann.

Das Board kann nicht nur mit dem Computer programmiert werden. Auch per App können selbst erstellte Programme kabellos auf den Minicomputer übertragen werden.

Einen Einblick in mögliche Projekte bietet: https://calliope.cc/projekte

Wir freuen uns über diese Bereicherung und möchten an dieser Stelle herzlich DANKE sagen!

KONTAKT

Sozialmarketing

Michaela Groth
fon 0531 7078 114

E-Mail: groth@cjd-braunschweig.de