Das CJD - Die Chancengeber CJD Braunschweig

Kreatives Nähen

Eine Nähwerkstatt für unser Gymnasium

Zur Erweiterung unseres  Angebotes zur Persönlichkeitsbildung aus dem Musischen Bereich ist es uns gelungen durch großzügige Spendengelder eine Nähwerkstatt einzurichten. Damit ergänzen wir im CJD Braunschweig Gymnasium unsere Vermittlung von handwerklichen Kompetenzen.

Es konnten 20 Plätze mit 10 Nähmaschinen und 2 Overlookmaschinen eingerichtet werden. Zur Gestaltung von Schriften und Mustern auf Bügelfolien wurde ein Arbeitsplatz mit Computer, Schneideplotter und einer Transferpresse geschaffen. Am Computer können nicht nur eigene Entwürfe gestaltet sondern auch Tutorials eigener Nähprojekte geschrieben und für andere Schüler zur Verfügung gestellt werden. Für den Zuschnitt der Muster und Stoffe wurden 2 Schneidetische mit Linealen und Rollschneidern aufgestellt. Eine Auswahl von Mode- und Kreativzeitschriften, Büchern  und Arbeitsanleitungen unterstützt die Schüler in der selbstständigen Auswahl ihrer Projekte.

Die Angebote der Nähwerkstatt richten sich an alle Schüler unserer Schule.

Im AG-Bereich treffen sich wöchentlich 12 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5-8 für zwei Stunden um, neben dem Erwerb des 'Nähführerscheins', eigene Projekte unter Anleitung anzufertigen.

Das Kreativum  "DIV Fashion" startet im nächsten Halbjahr im Jahrgang 7 und wird bis zum Jahrgang 10 fortgeführt. Neben dem Erlernen von Grundfähigkeiten und Entwerfen eigener Kreationen werden für die Abschlusspräsentation des 10. Jahrgangs Kostüme für die Schauspieler genäht und eigene Entwürfe auf einer Modenschau präsentiert. 

In der Oberstufe im Ergänzungsfach Darstellendes Spiel erwerben Teilnehmer in kleinen Gruppen Grundfertigkeiten des Nähens. Der Theaterkurs beschäftigt sich mit den Bereichen Mode/Up-Cycling/Recycling.

Neben der szenischen Arbeit zu den Themen Anti-Fashion, Modeschöpfen und  des Einsetzens außergewöhnlicher textiler Materialien, sollen modische Kreationen geschaffen werden, die die theatrale Inszenierung unterstützen.

In der Projektwoche des 10. Jahrgangs konnten unter Anleitung kleine Projekte wie Handytasche, Werkzeugtasche/Kosmetiktasche, Turnbeutel/Rucksack und Buchhülle für den Eigenbedarf genäht werden. Zusätzlich ist für den diesjährigen Christophorusmarkt am 30. November 2018 textiler Weihnachtsschmuck gefertigt worden. Der Verkaufserlös wird für soziale Projekte gespendet.

Die Einrichtung der Nähwerkstatt ist eine große Bereicherung für unsere Schulgemeinschaft. Sie findet nicht nur in der Schülerschaft sondern auch im Kollegium großen Anklang.

Ohne die großzügigen Spenden von Eltern und der Stiftung Kleiderversorgung wäre die Umsetzung  dieses großartigen Projektes nicht möglich gewesen. An dieser Stelle möchten wir allen Spendern unseren herzlichsten Dank aussprechen.

KONTAKT

Sozialmarketing

Michaela Groth
fon 0531 7078 114

E-Mail: groth@cjd-braunschweig.de